Mein Leben in Zeiten von Corona — Svenja Flaßpöhler

Bild: © Gregor Baron

Anja Herzog sprach mit unserer Chefredakteurin Svenja Flaßpöhler auf rbb Kultur.

Plötzlich scheint alles anders zu sein: keine Konzerte, keine Theateraufführungen, kein Tanz, keine Kinobesuche, die Schulen schließen und eigentlich sollten sich sogar Familienmitglieder nicht mehr gegenseitig besuchen. Ganz zu schweigen von der Angst vor Ansteckung, der Angst, nicht genügend Vorräte zu haben, der Angst, dass sich das ganze Leben ändert. Wie leben wir in solchen Zeiten? Was macht das mit uns? Svenja Flaßpöhler gibt Orientierung in einer schwierigen Zeit.

Das Interview zum Nachhören finden Sie hier.