Leipziger Buchmesse 2020

Das Philosophie Magazin wird auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Leipziger Buchmesse vom 12. bis zum 15. März vertreten sein. Sie finden uns in Halle 4 – E100. Besuchen Sie uns gerne, um in aktuellen wie bereits vergriffenen Ausgaben des Philosophie Magazins zu stöbern, uns Feedback zu geben oder einen Blick auf unsere Messeangebote zu werfen.

Gleich nebenan können Sie im Forum Literatur (Halle 4 – F100) philosophische Gespräche unserer Redakteure mit interessanten Gästen im Rahmen des Lesefestivals Leipzig liest live erleben! 



• Do., 17:00–17:30 Uhr
Postheroische Helden – Ein Zeitbild
Ulrich Bröckling im Gespräch mit Dominik Erhard

• Fr., 11:00–11:30 Uhr
Die Kunst des Miteinander-Redens.
Über den Dialog in Gesellschaft und Politik
Bernhard Pörksen im Gespräch mit Catherine Newmark

• Fr., 17:00–17:30 Uhr
Warum auf Autoritäten hören?
Catherine Newmark im Gespräch mit Nils Markwardt

• Sa., 16:30–17:00 Uhr
Sie hat Bock. Über weibliche Lust
Katja Lewina im Gespräch mit Svenja Flaßpöhler

• So., 12:30–13:00 Uhr
Vertrauen. Die unsichtbare Macht
Martin Hartmann im Gespräch mit Dominik Erhard



Veranstaltungen in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische
Bildung im Forum Politik und Medienbildung, Halle 2, D400:



Fr., 13.3., 15:00–16:00 Uhr + Sa., 14.3., 14:30–15:30 Uhr
Democracy Slam – Mit Worten für die Demokratie!
Schüler*Innen präsentieren ihre Slam-Texte live auf der Messe.
Moderation: Dominik Erhard und Malte Rosskopf

Außerdem: Nicht verpassen: In Kooperation mit der Leipziger Buchmesse verlosen wir am XX auf Facebook 2×4 Tageskarten für die Leipziger Buchmesse!