Svenja Flaßpöhler bei der Sternstunde Philosophie im SRF

Thema der Sendung: Das Unerwartete erwarten – vom klugen Umgang mit dem Zufall

Manchmal bringt der Zufall geniale Dinge hervor: Penicillin, Kartoffelchips oder Batterien. Sind die entscheidenden Wendungen im Leben letztlich auch Zufälle – und reicht es fürs Glück, auf günstige Zufälle zu hoffen?

In einer Sternstunde Philosophie fragt Barbara Bleisch bei Miriam Meckel und unsere Chefredakteurin Svenja Flasspöhler nach.

Die gesamte Sendung können Sie sich hier ansehen.