Unsere Verantwortung

Aleida Assmann antwortet in unserer Serie philosophischer Reflektionen über Aspekte der Flüchtlingspolitik auf die Frage „Hat Deutschland im Rahmen der Flüchtlingskrise eine besondere historisch bedingte Verantwortung?“
Photo: © CC-by Bör Benedek

probeabo

Deutschland, Zukunftsland

Um sagen zu können, ob die Herausforderung der Fluchtbewegungen bewältigen kann, müssen wir wissen, welches die Erfolgsindikatoren dazu wären.
Harald Welzer beschreibt, wie sie aussehen könnten.
Photo: „Kein Platz für Dügida“ © CC-by Rene Dana

jahresabo

Und was, wenn die Wunde niemals heilt?

Die Redaktion des Philosophie Magazin trauert um Roger Willemsen, der am Sonntag im Alter von 60 Jahren verstarb. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir seinen letzten Beitrag: In unserer Ausgabe 2/15 diskutierte er mit dem Philosophen Thomas Macho über das Thema „Machen uns Krisen stärker?“
Bild : © CC-by-SA 3.0 Raimond Spekking

digitaled

War Heidegger ein Sith?

Die Macht war stark in Martin Heidegger. Er schloss sich dem Nationalsozialismus an – und wurde zum Darth Vader der modernen Philosophie, den Angst vor der Endlichkeit auf die dunkle Seite der Macht zog.
Photo: Public Domain

schülerabo